Seit 1960 für einen glücklichen Start ins Leben
Pflege

Windel voraus! Kleine Körperpflege ganz groß

Die Haut von Babys ist wundervoll weich und zart – und sie riechen so gut! Findest du nicht auch? Damit das so bleibt, braucht dein Kind eigentlich nicht viel. Bei der Baby-Körperpflege ist weniger oftmals mehr!

Den Windelbereich im Auge behalten

Zum Baden reicht meist schon ein Spritzer Mandelöl im Badewasser. Wichtig ist, dass du dein Kind nach dem Baden immer gut trockentupfst, besonders in den Gelenksbeugen und beim Hals.

Die größte Aufmerksamkeit bei der Körperpflege von Babys gilt der Windelregion. Egal, ob Wegwerf- oder Mehrwegwindeln, gönne deinem Kind immer mal wieder Luft am Popo, aber natürlich nur, wenn es warm genug ist.

Beim Windelwechseln solltest du den Intimbereich deines Kindes immer gut säubern. Dafür reicht warmes Wasser und – wenn es euch einnal ganz hart erwischt – etwas milde Waschlotion. Cremen musst du nicht jedes Mal. Schau, wie die Haut deines Babys die Nässe und die Windeln verträgt. Bei Bedarf solltest du zu einer guten Wundcreme greifen.

Wohin mit den Windeln?

Solltest du dich für Einwegwindeln entschieden haben, stellt sich oft die Frage: “Wohin mit den Windeln?” Die Lageruns ist die eine sache, die Geruchsbelästigung eine andere. Daher empfehlen wir dir hierfür spezielle Windeleimer.

Fillikid Windeleimer

Der Fillikid Windeleimer funktioniert mit handelsüblichen Müllbeuteln. Die Beutel werden mit der Metallzange fixiert und die gebrauchte Windel kann so einfach entsorgt werden.

Der Windeleimer selbst ist aus Stahl und Stahl nimmt bekanntlich, anders als Kunststoff, keine Gerüche auf. Eine Gummiabdichtung sorgt dafür, dass unangenehme Gerüche dort bleiben, wo sie sein sollen. Erhältlich ist der Fillikid Windeleimer in 2 Größen (ca. 23 l und 38 l) und in den Farben Weiß und Grau. Der Fillikid Windeleimer kann nach der Wickelalter auch als praktischer Misteimer verwendet werden.

Angelcare Windeleimer Deluxe

Beim Angelcare Windeleimer Deluxe werden die gebrauchten Windeln in einem Folienschlauch entsorgt. Die Folie ist mit einer Geruchsbarriere ausgestattet, die dafür sorgt, dass sich unangenehme „Düfte” oder Keime nicht ungehindert breit machen können.

Zusätzlich hat der Windeleimer noch einen raffinierten Verschlussmechanismus, der dafür sorgt, dass der Folienschlauch auch bei geöffnetem Deckel geschlossen bleibt. Die Windeln werden nicht einzeln in Folie eingedreht, sondern in einem Schlauchstück gesammelt, der Folienverbrauch fällt so zirka viermal geringer aus.

Geöffnet wird der Angelcare Windeleimer Deluxe durch einen leichten Tritt auf das Fußpedal. Dank der ergonomischen Höhe des Windeleimers von 69 Zentimetern musst du dich nicht mehr bücken, was deinen strapazierten Rücken schont.

Angelcare Windeleimer Comfort Plus

Der Angelcare Windeleimer Comfort Plus zeichnet sich durch seine rückenfreundliche Höhe und sein großes Fassungsvermögen aus. Zudem enthalten die Angelcare® Nachfüllkassetten mit OdourSeal-Technologie eine 7-schichtige antibakterielle Folie mit Geruchsbarriere. Diese sorgt dafür, dass unangenehme „Düfte“ und Keime nicht ungehindert nach draußen dringen können.

Die Bedienung des Windeleimers ist sehr einfach und bequem: eine Hand reicht aus, um den Deckel zu öffnen und das Windelpaket durch die Klappe zu schieben. Auch beim Angelcare Windeleimer Comfort Plus werden die Windeln nicht einzeln eingedreht, sondern in einem Schlauchstück gesammelt. Somit fällt der Folienverbrauch geringer aus und schont damit die Umwelt und deine Geldbörse!

Angelcare Windeleimer Dress-Up

Der Angelcare Windeleimer Dress-Up hält nicht nur Gerüche fest, sondern ist auch ein Windeleimer zum An- und Umziehen. Wenn du neben einem funktionierendem „Geruchsbehälter“ auch noch ein stylisches Deko-Accessoire im Kinderzimmer haben möchtest, dann ist der Dress-Up genau das Richtige für dich.

Für den Dress-Up gibt es fantastische Überzüge, die dem Windeleimer ein dekoratives Aussehen verleihen. Wie bei den Windeleimern von Angelcare üblich, bleiben die Gerüche dort, wo sie bleiben sollen.

Den Dress-Up Bezug gibt es in vielen Motiven. Er wird einfach über den Eimer gezogen. Die Bezüge können auch leicht gereinigt werden – und zwar in der Waschmaschine bei 30°C.

Angelcare Nachfüllkassetten

Nachfüllkassetten für den Angelcare Windeleimer gibt es natürlich ebenfalls bei uns. Der Folienschlauch ist mit einer Geruchsbarriere ausgestattet, damit sich unangenehmer Geruch nicht ausbreitet, sondern schön dort bleibt, wo er hingehört. Eine Angelcare Nachfüllkassette reicht für ca. 180 Windeln. Das reicht erstmals für eine ganze Weile.