Seit 1960 für einen glücklichen Start ins Leben

Über uns

Wo Gutwein draufsteht, ist Familie drin!

Das bezieht sich nicht nur auf unsere Produkte, sondern auf den gesamten Betrieb. Der Handlsbetrieb Gutwein wurde nämlich 1960 von Peter Gutwein sen. gegründet und ist seitdem aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken.

Alles begann mit einem Korb…

Alles begann mit einem Korb…

Nein, hier geht es nicht um eine romantische Liebesgeschichte mit Happy Ending. Der Betrieb bot seinen Kundinnen und Kunden zu Beginn tatsächlich nur Korbwaren an! So ungewöhnlich das auch klingen mag.

Die Baby-Boomer-Jahre in den 1960er Jahren animierten Peter Gutwein sen. schließlich dazu, sich auf Kinderwägen zu spezialisieren. Damals hatte ein Kinderwagen noch viel mehr mit einem Korb gemeinsam, als man heute annehmen würde.

Der gesteigerte Bedarf an Kinderwägen konnte damals in Wien kaum noch gedeckt werden. Das Business florierte.

Anfang der 1970er Jahre übernahm Peter Gutwein jun. das Familienunternehmen und baute es weiter aus. Gutwein wurde zu einem der wichtigsten Kinderwagengeschäften in Wien.

Großen Herausforderungen mit familiärem Halt begegnen

Großen Herausforderungen mit familiärem Halt begegnen

Die spannenden Baby-Boomer-Jahre konnten nicht ewig halten. Die Geburtenrate in Wien zeigte in den 1980er und 1990er Jahren eine klare Tendenz – nach unten. Genau in diesen Zeiten der großen Herausforderungen übernahm Anna Gutwein, die Tochter von Peter Gutwein jun., den Familienbetrieb.

Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren MitarbeiterInnen trotzt sie den schwierigen Trends und schafft es bis heute, ein wichtiger Teil der Brigittenauer und Wiener Familien-Einkaufswelt zu bleiben.

Während die Geburtenraten in den letzten Jahren wieder Schwung aufnehmen, warten andere – noch größere Veränderungen – auf Anna Gutwein und ihr Team. Der neue „Gegner“ an der Front heißt: Online-Shopping.

Online-Riesen mit Menschlichkeit und Service ein Schnippchen schlagen

Online-Riesen mit Menschlichkeit und Service ein Schnippchen schlagen

„Mit riesigen Onlinehändlern können wir kaum mithalten, denn heute können Eltern so gut wie alles online bestellen. Wir bieten unseren Kunden etwas, was online nur schwer realisierbar ist: Nähe, Menschlichkeit und ein Service der Extraklasse – und das für all unsere Kunden.“ (Anna Gutwein)

So waren und sind Größenwahn bei den Umsatzzahlen nie ein Thema.

Seit drei Generationen setzten wir bei Gutwein auf eine Auswahl hochwertiger Produkte, faire Preise, ein umfassendes Service für unsere Kunden und vor allem auch einen familiären Umgang mit unseren MitarbeiterInnen.

Wir wollen unsere Kunden individuell beraten und ihnen das geben, was sie in dieser spannenden Zeit des Eltern-werden auch tatsächlich brauchen. Meistens haben die zukünftigen Mütter und Väter mehr Fragen als Antworten. Genau hier setzen wir mit unserem erfahrenen und geschulten Personal an.

„Gemeinsam finden wir das, was genau diese kleine, junge Familie gerade braucht. Manchmal ist das die gesamte Ertausstattung vom perfekten Kinderwagen bis zum Babybett und manchmal ist es eben „nur“ der perfekte Schnuller für entspannte Spaziergänge in der City.“ (Kurt Schwarz-Gutwein)

Anders als „die Großen“ zu sein, ist ein Teil unserer Firmenphilosophie. Unsere KundInnenen und Hersteller schätzen das. Sie wissen, dass sie für uns mehr sind, als eine Buchungsnummer im System.

Wir lieben Wien und die Familien, die es zu dieser wundervollen Stadt machen. Unsere Mission sind glückliche Kinder und zufriedene Eltern. Genau darum stehen wir jeden Morgen auf.