Flux Klimax

Autokindersitz ECE Gruppe 1+2+3, 9-36 kg, ab ca. 9 Monaten bis 12 Jahre

Der Flux Klimax sorgt an heißen Sommertagen für angenehme Kühlung und im Winter für ein wohlig warmes Sitzgefühl.

Preisliste Klimax

Wärmen im Winter

Wärmen im Winter

Sobald der integrierte Sensor eine Temperatur von unter 5°C misst, wird die Sitzfläche automatisch beheizt – solange, bis im Inneren des Sitzes eine Temperatur von 20 °C erreicht ist.

Kühlen im Sommer

Kühlen im Sommer

Der integrierte Sensor misst die Temperatur im Inneren des Kinderautositzes. Liegt diese über 30°C, aktiviert sich das System und zieht die warme Luft ab – so entsteht eine kühlende Luftzirkulation.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

Der Betrieb erfolgt über die Stromversorgung im Auto. Sobald der rote Knopf betätigt wurde und das Kind Platz genommen hat, reagiert der Sitz.
Die Entlüftung oder Erwärmung reguliert sich während der Fahrt automatisch – je nach gemessener Sitztemperatur.
Aktiviert wird das System über einen integrierten Sensor, der auf Druck reagiert. Wenn sich kein Kind mehr im Sitz befindet, schaltet sich das System nach 30 Minuten automatisch ab.

Hybrid-Lösung

Hybrid-Lösung

Das Isofix-System ermöglicht eine schnelle und einfache Montage im Fahrzeug. Dank Hybrid-Lösung kann der Flux Klimax alternativ auch mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs befestigt werden. Die Isofix-Konnektoren lassen sich je nach Befestigungsart ein- oder ausfahren.

Verstellbare Kopfstütze

Verstellbare Kopfstütze

Die Kopfstütze ist in ihrer Höhe 7-fach verstellbar. So kann der Flux Klimax perfekt an die Körpergröße angepasst werden und wächst mit dem Kind mit.

Mitwachsendes Gurtsystem

Mitwachsendes Gurtsystem

Damit auch die Gurte für jedes Kindesalter bzw. jede Körpergröße korrekt sitzen, ist das Gurtsystem des Flux Klimax 2-fach höhenverstellbar.

Magnethalterungen

Magnethalterungen

Mit Magneten können die Gurte beim Hineinsetzen des Kindes an den Seiten des Sitzes befestigt werden. So liegen die Gurte nicht auf der Sitzfläche und der Anschnallprozess wird für Kinder und Eltern vereinfacht.

Seitenaufprallschutz

Seitenaufprallschutz

Für einen optimalen Seitenaufprallschutz sind die stabilen Flanken des Flux Klimax weit nach vorne gezogen. Gleichzeitig hat das Kind freie Sicht aus dem Fenster.

Optimale Sitzposition

Optimale Sitzposition

Der Flux Klimax wurde nach sicherheitstechnischen und orthopädischen Gesichtspunkten entwickelt und sorgt so auch auf längeren Fahrten für die optimale Sitzposition bei den Kleinsten. Zusätzlich unterstützt die bequemen Armlehnen die korrekte Körperhaltung des Kindes und bietet gleichzeitig höchsten Komfort.