Avionaut Pixel

40 bis 86 cm, ab der Geburt bis ca. 15 Monate

Die Babyschale Avionaut Pixel ist besonders. Nämlich besonders leicht, besonders sicher und besonders ergonomisch. Das geringe Gewicht und die hervorragenden Sicherheitseigenschaften resultieren aus der Verwendung spezieller Materialien, wie sie auch im Automobilbau zum Einsatz kommen. Die besondere Ergonomie ist ein Resultat aus der Zusammenarbeit mit Spezialisten auf dem Gebiet der Kindesentwicklung und Physiotherapie.

Preisliste Avionaut Pixel

Der Pixel Einsatz

Der Pixel Einsatz

Die Ergonomie vom Avionaut Pixel ist einzigartig anders. Verantwortlich dafür ist der Pixel Einsatz. Er sorgt dafür, dass das Baby in jeder Einwicklungsphase ergonomisch korrekt in der Babyschale liegt oder sitzt. Wichtig ist es, Becken, Rumpf und Kopf auf einer geraden Linie zu stabilisieren. Der Pixel Einsatz wächst nicht nur mit deinem Kind mit, er passt sich auch den ergonomischen Bedürfnissen des heranwachsenden Kindes an.

Richtig atmen

Richtig atmen

Die Neigung des Kopfes beeinflusst entscheidend die Atmung des Kindes. Erwachsene können das auch ausprobieren, ist der Kopf nach vorne geneigt, fällt das Atmen schwerer. Der Pixel Einsatz positioniert den Kopf des Kindes in einer geraden Linie zum Rumpf, dadurch wird das Atmen nicht behindert. Vor allem bei Frühchen und in den ersten Tagen ist ein wichtiger Effekt.

Korrekte Positionierung von Becken, Rumpf und Kopf

Korrekte Positionierung von Becken, Rumpf und Kopf

Die sogenannte Anhock-Spreiz-Position bringt mehrere Vorteile. Einerseits ist es bei Kindern im ersten Lebensjahr die ergonomisch richtige Haltung – diese Position wird auch zum Vorbeugen einer Hüftdysplasie empfohlen. Andererseits kann der Köper in dieser Positionierung die im Fall des Falles wirkenden Kräfte am besten aufnehmen, ganz egal, ob das Kind schläft oder nicht.

Geringerer Druck auf den Bauchraum

Geringerer Druck auf den Bauchraum

Die spezielle Haltung in der Babyschale Avionaut Pixel reduziert den Druck auf den Magen des Kindes. Der Mageninhalt bleibt so ehr dort, wo er hingehört und wandert nicht so leicht die Speiseröhre hoch. Wir dürfen also annehmen, das sich ein Kind in dieser Position wohl fühlt.

Nur 2,5 kg schwer

Nur 2,5 kg schwer

Avionaut Pixel ist wahrscheinlich die leichteste Babyschale der Welt. Und das, ohne auf die Sicherheit zu verzichten. Möglich ist das durch die innovative Technik und die Verwendung von EPP. EPP steht für expandiertes Polypropylen. Die Schaumstoffperlen enthalten neben Kunststoff einfach nur Luft. Deshalb ist EPP besonders umweltfreundlich und leicht zu recyceln. Im Automobilbau kommt EPP bei Sicherheitselementen wie Stoßfängern, Türen und in Instrumententafeln zum Einsatz, in guten Fahrradhelmen findet dieses Material auch Verwendung.

Die Montage

Die Montage

Die Babyschale Avionaut Pixel kann mit dem 3-Punkt-Gurt oder mit der IQ Isofix Base im Fahrzeug montiert werden. Die Montage mit der IQ Isofix Base ist komfortabler und damit auch sicherer, das umständliche Einfädeln des Fahrzeuggurtes bei jeder Montage entfällt. Die Babyschale wird einfach auf die IQ Isofix Base geklickt und genauso einfach wieder abgenommen. Die IQ Isofix Base kannst du auch für den Nachfolgesitz AeroFIX verwenden.
Übrigens, die Babyschale Avionaut Pixel passt mit Maxi Cosi Adapter auf viele Kinderwagen.
Wie das alles funktioniert, also der Einbau in deinem Auto und das Aufsetzen auf einen Kinderwagen, zeigen wir dir gerne bei uns im Geschäft.

Technische Daten

Zugelassen nach: UN R129 (i-Size)
Größe des Kindes: 40-86 cm, max. 13kg
Alter: ca. 0-15 Monate
Montage: Rückwärtsgerichtet
Einbau: Dreipunkt-Fahrzeuggurt oder Isofix mit Basisstation
Gewicht der Babyschale: ca. 2,5 kg