Rückwärts gerichtete Autokindersitze ab 9 kg

In einer Babyliegschale, oftmals als Maxi Cosi tituliert, wird das Kind gegen die Fahrtrichtung transportiert, man nennt dies auch rear facing. Das hat einen ganz bestimmten Grund, für ein Neugeborenes wäre die Sicherung in Fahrtrichtung fatal.

Und wie verhält es sich bei Kindern ab einem Jahr?

Eigentlich auch nicht viel anders. Der Kopf eines einjährigen Kindes macht zirka 25% des Gesamtkörpergewichtes aus. Umgerechnet auf einen Erwachsenen mit 80 kg Gewicht hätte also der Kopf 20 kg. Bei einem Frontalaufprall wird bei einem in Fahrtrichtung gerichtetem Sitz der Oberkörper abrupt zurückgehalten, der schwere Kopf zieht aber weiter, die Belastungen für den Nackenbereich sind enorm. Wird das Kind gegen die Fahrtrichtung gesichert, werden Kopf und Oberkörper gleichzeitig verzögert und die Belastung im Nackenbereich wesentlich reduziert. Ein weitere Vorteil von gegen die Fahrtrichtung montierten Sitzen: anders als bei in Fahrtrichtung gerichteten Sitzen mit Hosenträgergurten wird die Kraft auf den gesamten Oberkörper verteilt, die punktuelle Belastung durch die Gurte wird deutlich reduziert. Auch beim Seitenaufprall gibt es Vorteile, da der Kopf des Kindes in die schutzgebende Schale gedrückt wird.

Was sind nun die Nachteile?

Der Einbau von gegen die Fahrtrichtung gerichteten Autokindersitzen ist meist aufwendiger und birgt mehr Gefahren der Fehlbedienung (Misuse). Mit etwas Aufmerksamkeit und guter Beratung kann man hier entgegen wirken. Der Platzbedarf von gegen die Fahrtrichtung montierten Sitzen ist auch größer, schließlich soll die Beinfreiheit der Kinder nicht allzu sehr eingeschränkt werden. 

Wie kann festgestellt werden, ob ein Sitz in ein Fahrzeug passt?

Hier gilt nach wie vor eine alte Regel:

AUTOKINDERSITZE IMMER IM FAHRZEUG AUSPROBIEREN!

» BeSafe Info über rückwärtsgerichtete Autokindersitze


AKTIONEN

Hier wird gespart, allerdings nicht bei der Sicherheit. Auch hier gibt es nur die sichersten Sitze führender Hersteller, inklusive Topberatung und Vorführung auf unseren Demositzen und Ihrem Fahrzeug.
» Zu den Autositz Aktionen


BabyPoint - der Club
Nutzen Sie die Vorteile!
» Weitere Infos

Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten regelmäßig Infos rund um das Thema Kinder und Familie!

» Newsletter bestellen